background
Text Technology
applications
Digital Editions
AAC Encyclopedia
Parallel Textcorpora
Transmedia Projects
Lexicography
ELLA
Thematic Corpora
Lab
Institution


Deutsch-Russisches Großwörterbuch Print
Das Neue Deutsch-Russische Großwörterbuch stellt dem Umfang nach das größte zweisprachige Wörterbuch dieses Formats dar. Die Idee des „Neuen Deutsch-Russischen Großwörterbuchs“ (im Weiteren „Wörterbuch“) entstand aus der Notwendigkeit heraus, das „Große Deutsch-Russische Wörterbuch“, welches 1969 unter der Leitung von Olga Ivanovna Moskalskaja erstmals erschienen war, zu verbessern und zu aktualisieren. Während der Arbeit am Wörterbuch wurde jedoch immer deutlicher, dass es für die Schaffung eines neuen und umfassenden lexikographischen Nachschlagewerks bei gleichzeitiger Berücksichtigung des aktuellen lexikalischen Systems der deutschen Sprache nicht möglich ist, das Material des „Großen Deutsch-Russischen Wörterbuchs“ (im Weiteren GDRW) lediglich zu aktualisieren, sondern dass ein gänzlich neues Wörterbuch entstehen musste. Das Wörterbuch, das etwa 500000 lexikalische Einheiten umfasst, wird ergänzt durch neue Lexik, in erster Linie durch Wörter aus dem politischen, wirtschaftlichen, kulturellen Leben der deutschsprachigen Länder sowie durch Fachterminologie aus verschiedenen Wissenszweigen, die Eingang in neuere allgemeine deutsche Wörterbücher gefunden hat. Ausgeschlossen (bzw. als veraltet gekennzeichnet) werden archaische und ungebräuchliche Wörter, archaische Wortbedeutungen oder Wendungen. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei veralteten politischen Realienbezeichnungen (beispielsweise aus der ehemaligen DDR) geschenkt. Je nach ihrer Relevanz für den modernen Sprachgebrauch sind diese entweder mit einem entsprechenden Vermerk bzw. Kommentar versehen oder aus dem Wörterverzeichnis entfernt worden. Mit Vermerken und/oder Kommentaren werden darüber hinaus Bezeichnungen versehen, die im Zusammenhang mit dem Europäischen Integrationsprozess der jüngsten Geschichte stehen.
Lexicography
ALPHA Indizierung
FACKELLEX
Deutsch-Russisches
Großwörterbuch
Indexes for “Werner
Welzig Worte”
Kontakt:
Dmitrij O. Dobrovol'skij

Dobrovolskij, Dmitrij O., Artem Šarandin und Annette Baumgart-Wendt (Hg.): Neues Deutsch-Russisches Großwörterbuch. Band I (A-F). AST: Moskau, 2008
Dobrovolskij, Dmitrij O., Artem Šarandin und Annette Baumgart-Wendt (Hg.): Neues Deutsch-Russisches Großwörterbuch. Band II (G-Q). AST: Moskau, 2009